Süßes Raclette mit Marshmallows

von | 20. November 2023 | Food | 0 Kommentare

In der kalten Jahreszeit ist Raclette essen einfach gemütlich! Familie und Freunde kommen zusammen, der Tisch ist reichlich gedeckt und in der Mitte steht ein wärmender Raclettegrill, in dem die leckersten Pfännchen brutzeln. Was nach dem herzhaften Essen gerade recht kommt, ist eine süße Nachspeise– am besten direkt auf dem Raclettegerät zubereitet! In diesem Rezept zeige ich dir, wie man ein süßes Raclette mit Marshmallows und damit leckere Sandwiches aus Keksen, Marshmallows und heißen Kirschen zaubert.

Raclette– eine lange Geschichte

Hinweise auf einen Vorläufer des heutigen Raclette stammen schon aus der vorchristlichen Zeit. Zu dieser wurde ein Käselaib ins Feuer gehalten und die daraus resultierende weiche Schicht des Käses mit einem Stück Brot oder einem Messer abgeschabt. Mittlerweile gibt es Raclette natürlich nicht mehr über dem offenen Feuer, sondern in Form eines dafür gebauten Tischofens. Traditionell werden darin Kartoffeln, Silberzwiebeln und Cornichons sowie eine dicke Schicht intensivem Raclettekäse gegrillt, heutzutage gibt es allerdings was die Zutatenliste angeht keine Grenzen mehr. Von verschiedenen Fleischsorten über Fisch, Gemüse, unterschiedlichen Käsesorten bis hin zu veganen Ersatzprodukten lässt sich auf einem gedeckten Raclette-Tisch alles finden. Sogar Süßes: Schokolade, Kekse, Marshmallows und Obst sind inzwischen auch keine Seltenheit mehr.

Süßes Raclette mit Marshmallows zubereiten

Auch wenn die Bäuche nach dem Raclette essen besonders voll sind, gibt es für Süßes ja bekanntlich einen Extramagen. Der ist perfekt für meine leckeren Marshmallow Sandwiches! Damit der relativ dicke Turm auch gleichmäßig durchgart, platziere am besten erst die Schokolade und dann die Marshmallows auf einem Keks und röste diese für ein paar Minuten im Racletteofen an. Wenn die Marshmallows weich werden und sich bräunlich verfärben, ist es Zeit, die Kirschen auf das Sandwich zu geben und einen zweiten Keks als Deckel auf dem Turm zu platzieren. Nochmal kurz in den Racletteofen geben– fertig ist der Gaumenschmaus.

Süßes RAclette mit Marshmallows im Pfännchen

Rezept für süßes Raclette mit Marshmallows

Zutaten für 2 Smores Sandwiches
4 Lotus-Kekse
4 Marshmallows
Kirschgrütze
Zartbitterschokolade

Zubereitung

  1. 1 Stück Schokolade und 2 Marshmallows auf einem Keks platzieren und im Pfännchen 3 Minuten rösten, bis der Marshmallow sich braun verfärbt.
  2. Zwei Kirschen auf die Marshmallows geben und den zweiten Keks auf das Sandwich legen. Nochmal kurz in den Raclettegrill stellen.
  3. Genießen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren

Garnelen Tacos mit Mango

Garnelen Tacos mit Mango

Kichererbsenschnitzel

Kichererbsenschnitzel

Walnussvollkornbrot

Walnussvollkornbrot

Maikringel mit Erdbeer-Rhabarber Füllung

Maikringel mit Erdbeer-Rhabarber Füllung