Sommerlicher Haul

von | 27. Mai 2014 | Allgemein, Fashion | 0 Kommentare

Letzte Woche war ich mit meinem Herzallerliebsten ein bisschen bei TK-MAXX shoppen. Man muss immer etwas Glück haben bei dem Laden. Manchmal findet man gar nichts, aber an anderen Tag findet man dafür umso tollere Schätzchen. Auch von Stadt zu Stadt sollen große Unterschiede im Sortiment bemerkbar sein. Man sollte immer ein bisschen Ruhe und Zeit mitbringen, um den Ramsch von den Schätzchen unterscheiden zu können.

IMG_2327

Tuch von Codello

Ich finde das Tuch von Codello unheimlich süß. Es ist aus 100% Seide und ist deswegen auch nicht zu warm für den Sommer. Farblich erinnert es mich irgendwie total an einen leckeren Erdbeereis-Becher. Oben im Beitragsbild könnt Ihr den Aufdruck komplett erkennen.

IMG_2333

Sandalen von Miss Sixty

Dann habe ich mich auch in die Sandalen von Miss Sixty verliebt. Ich wollte schon letzten Sommer solche verschnörkelten Sandalen haben, aber ich habe nie so recht passende gefunden. Entweder hat mir die Farbe oder das Material nicht gefallen, oder sie waren schon beim Probetragen im Geschäft unbequem. Also den Sinn hinter flachen ungemütlichen Schuhen kann ich nicht verstehen, dann trage ich doch lieber einen hohen unbequemen Schuh, der wenigstens schick aussieht und ein langes Bein macht, oder?

IMG_2331

Sport Top von Corner Shop

So ein Sport-Top mit dem bekannten Motivationsspruch „Train insane or remain the same“ habe ich schon öfter an anderen bewundert. Jetzt habe ich auch endlich eins und habe es natürlich gestern direkt das erste Mal zum Training getragen. Allgemein finde ich solche Sprüche total motivierend und Knallfarben gehen beim Sport doch auch immer. Auch der Tragekomfort ist bei dem Top für den Preis absolut in Ordnung.

IMG_2332

Gürtel von Michael Kors

Den Gürtel von Michael Kors habe ich vor allem mitgenommen, weil ich beim Styling eines Vorstellungsgesprächs-Outfits einen solchen vermisst habe. Ein schlichter schwarzer Ledergürtel mit silberner Schnalle. Ja, auf dem Bild sieht die Schnalle eher gold aus. Das liegt an dem wunderschönen Licht der Sonne.

IMG_2334

Maybelline „Chic Chartreuse“

So, und zu guter letzt erzähle ich Euch eine kleine Geschichte zu diesem Neon-Lack von Maybelline. Irgendwie ist diese „Bleached Neons Limited Edition“ total an mir vorbei gegangen. Als ich dann doch darauf aufmerksam wurde und unbedingt alle Lacke davon haben wollte, war sie schon überall ausverkauft. Doch mein Herzallerliebster hat in einer heldenhaften Aktion noch einen letzten grünen „Chic Chartreuse“ ergattern können. Die Hoffnung stirbt zuletzt und mein Neon-Naildesign für den Sommer, was ich schon vor Augen habe, ist gesichert.

Wenn Ihr möchtet, zeige ich Euch die Tage ein Outfit, in dem ich vielleicht einen Teil der neuen Stücke miteinander kombiniere.

IMG_2335

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren

Adventskalender 6. Türchen

Adventskalender 6. Türchen

Blumenkohlkroketten

Blumenkohlkroketten

Essence „Mountain Calling“ Review

Essence „Mountain Calling“ Review

Herbst auf den Nägeln

Herbst auf den Nägeln