Selbstgemachtes #3 Chai Sirup

von | 17. Dezember 2014 | Allgemein, Food | 3 Kommentare

Für den dritten Part der Reihe “Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke” kann der Backofen heute einmal aus bleiben. Stattdessen stellen wir uns an den Herd, an dem wir zuerst köstlich duftende Gewürze anrösten, die dann zu einem leckeren Sirup eingekocht werden. Der Aufwand hält sich, wie auch bei meinen anderen Rezepten, absolut in Grenzen.

Mit dem Sirup lässt sich eine unfassbar leckere Chailatte zaubern, die ich gerade im Winter am liebsten täglich genießen würde. Nicht zu vergleichen ist dieser echte Chai mit irgendwelchen Instant-Pulvern, die es im Supermarkt zu kaufen gibt. Er schmeckt viel aromatischer und natürlicher. Neben der Latte gibt es aber vielfältig andere Möglichkeiten zu Verwendung: Er kann andere Süßspeisen/ Gebäck versüßen oder gibt Kaffee und anderen Heißgetränken einen winterlichen Geschmack.

IMG_4793Zutaten:

  • 400g Zucker (gerne Braun und Weiß gemischt)
  • 400ml Wasser
  • 1 EL Kardamom
  • 1 EL Nelken
  • 1/2 TL getrockneter Ingwer
  • 2 Zimtstangen (oder 2 TL Zimtpulver)
  • 3-4 schwarze Pfefferkörner

Zuerst alle Gewürze grob im Mörser zerstoßen und dann im Topf bei mittlerer Hitze anrösten. Nicht anbrennen lassen, sonst wird es bitter. Zucker hinzugeben, leicht karamellisieren lassen und mit Wasser aufgiessen. Bei kleiner Hitze den Sirup nun 20-30 Minuten einkochen lassen. Je länger er kocht, desto dickflüssiger wird die Konsistenz. Den Sirup gründlich sieben und in die heiß ausgespülte Flasche füllen. Darin hält er sich circa 6 Monate.

IMG_4799
Wie mache ich mir die leckeren Chailatte?
Etwa 2 TL des Sirups in ein Glas geben und ihn mit 300ml warmer, aufgeschäumter Milch aufgiessen. Gerne garniere ich den Milchschaum noch mit etwas Honig.

3 Kommentare

  1. Ju

    Was für eine tolle Geschenk-Idee!
    Ich habe eine ähnliche Idee auf meinem Blog gepostet, aber diese finde ich fast noch besser! 😀

    Antworten
    • Amy

      Freut mich, dass dir das Rezept gefällt, Ju. Deine Chai-Idee macht optisch aber auch richtig was her!
      LG Amy

      Antworten
  2. Nina

    Der Sirup sieht wirklich super aus! Werde ich bestimmt auch mal ausprobieren.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren

Der beste Käsekuchen

Der beste Käsekuchen

Apfel Zimt Muffins

Apfel Zimt Muffins

French Toast Auflauf zum Frühstück

French Toast Auflauf zum Frühstück

Chai Latte selber machen

Chai Latte selber machen