At the moment

von | 01. Februar 2015 | Allgemein, Lifestyle | 4 Kommentare

Im Moment passiert wirklich sehr viel in meinem Leben und dafür leider umso weniger auf dem Blog. Zuallererst liegt es mir am Herzen, euch zu versichern, dass es, wenn diese Phase vorbei ist, wieder regelmäßig neue Posts geben wird. Meine Motivation zu bloggen ist beinahe noch größer als am Anfang und ich habe wohl mehr Ideen für neue Artikel als ich Schuhpaare im Schrank stehen habe. Soll heißen: Mir tut diese Stille auf dem Blog sehr leid.

Woran liegt’s?

Ich habe aktuell schlichtweg kaum Zeit, da ich in der heißen Phase meines Studiums stecke, denn der Abgabetermin für meine Masterarbeit rückt immer näher. Die Tatsache, dass ich dann noch „nebenbei“ Vollzeit arbeite und täglich mehrere Stunden im Zug verbringe, verdeutlicht mir, welches kostbare Gut Zeit eigentlich ist. Rein gar nichts kann man dagegen tun, dass die Tage verstreichen und die Uhr immer weiter tickt. Das ist nun mal so, deswegen braucht man nicht in Stress verfallen und verzweifeln. Ich selbst habe vorher gewusst, dass diese Phase nicht leicht werden würde, aber ich habe es bald geschafft und kann mich danach wieder mit voller Leidenschaft euch und dem Blog widmen.
Trotzdem hier ein kurzes und knackiges Update dazu, was aktuell bei mir los ist:

| Thema | meiner Masterarbeit ist die Fernsehserie „Breaking Bad“. Ich schwanke täglich zwischen Begeisterung, dass es bald geschafft ist und Verzweiflung, ob ich überhaupt alles in der restlichen Zeit noch bewältige.
| Frühstück | esse ich momentan am liebsten das Matcha-Müsli von mymüsli mit Sojajoghurt und Obst. Die Matchanote ist zwar sehr dezent, aber die anderen Komponenten des Müslis, wie z.B. die knackigen Pistazien sind richtig lecker.
| Sport | kommt ein wenig zu kurz. Mehr als 2 mal wöchentlich schaffe ich es nicht ins Fitnessstudio. Aber ich habe großen Gefallen an kurzen und knackigen Trainingseinheiten abends zuhause mit den elastischen Powerbands gefunden. Auch wenn ich nur 10 Minuten damit trainiere, spüre ich, dass mir das sehr gut tut und meinen Rücken vom ständigen Sitzen entlastet.
| Challenges | Ich bin bei Kristins toller Neujahrschallenge dabei. Kurz gesagt geht es darum, im Januar 31 grüne Smoothies zu trinken, im Februar jeden Tag aktiv zu sein und im März täglich ein Dankbarkeitsritual zu üben. Schaut mal bei ihr vorbei, sie hat mich mit dieser Aktion echt begeistert. Bisher läuft es gut und ich habe nur an zwei Tagen im Januar den Smoothie ‚vergessen‘. Das hole ich aber einfach im Februar nach. Und dank Jennys Squat Challenge Februar, fällt es mir bestimmt leichter, in diesem Monat jeden Tag aktiv zu sein. Macht ihr auch gerade bei einer Challenge mit?
| Shopping | Inspiriert durch die liebe Joanna habe ich mir im Sale bei Zalando eine so hübsche Fedora von Topshop gekauft. Sie passt perfekt, kaschiert bad hair days und sieht so lässig aus! Ich freue mich schon, euch ein Outfit damit zeigen zu können.
| Reisen | nächste Woche geht es für mich beruflich nach München zur ISPO Munich. Ich versuche euch auf meinem Kurztrip ein wenig auf Instagram auf dem Laufenden zu halten. 


Also, bis bald! Ich freue mich, wenn wir uns ab März wieder regelmäßiger sehen!
eure amy

4 Kommentare

  1. Sarah

    Freue mich wieder mehr von dir zu hören 🙂

    Antworten
  2. Jenny

    Liebe Amy, ich freue mich total von dir zu hören!
    Gerade am Samstag habe ich an dich gedacht und mir überlegt, die mal eine Mail zu schreiben, ob alles okay ist!
    Ich wünsche dir viel Erfolg beim Endspurt deiner Masterarbeit!
    LG Jenny

    Antworten
  3. Joan

    Liebe Amy,
    ich find es super, dass du uns auch in einer Phase, in der das Bloggen zu kurz kommt, auf dem Laufenden hältst. ich wünsch dir viel Erfolg für deine Masterarbeit und freue mich darauf, bald wieder mehr von dir hier zu lesen. 😉
    LG Joan

    Antworten
  4. Frau Fofftein

    Viel Erfolg beim Endspurt! Ich freu mich dann schon mal darauf, im März wieder etwas von dir zu lesen! 🙂
    Viele Grüße, Frau Fofftein

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren

Vegane Schoko-Nuss Müslikekse

Vegane Schoko-Nuss Müslikekse

Fitness Diary AUGUST 2014

Fitness Diary AUGUST 2014

Brasilianische Käsebrötchen – Pães de Queijo

Brasilianische Käsebrötchen – Pães de Queijo

Meine Top 3 – Fitness-Beauty

Meine Top 3 – Fitness-Beauty