Kartoffelsuppe + 3 ausgefallene Topping Ideen

von | 29. September 2020 | Food | 0 Kommentare

Ob als deftiger Eintopf mit dicken Kartoffelstücken und Mettwurstscheiben wie in Westfalen, oder in der badischen Variante zusammen mit Dampfnudel – Kartoffelsuppe ist ein Suppenklassiker, der sich immer wieder neu entdecken lässt – und dabei wirklich jedes Mal richtig gut schmeckt. Jeder kennt sie und jeder hat sein Lieblingsrezept. Damit es nicht langweilig in der Suppenschüssel wird, möchte ich Dir heute 3 ganz einfache Tricks zeigen, wie Du aus einer cremigen Basis-Kartoffelsuppe 3 unterschiedliche Gerichte auf den Tisch zauberst.

Im Zentrum steht natürlich die tolle Knolle, die Kartoffel, ist ja klar. Doch was da drumherum passiert, das solltest Du Dir nicht entgehen lassen! Meine Ideen der Toppings holen garantiert jeden Feinschmecker ab, denn von herzhaft mit Cabanossi und Cheddar, über fein mit Gremolata und Croutons bis hin zu ausgefallen mit geröstetem Blumenkohl und Cashewkernen ist für jeden Gaumen das passende Rezept dabei.

Kartoffelsuppe mit Croutons, Cabanossi und geröstetem Blumenkohl.

Einmal die gleiche Kartoffelsuppe, 3 mal anders serviert.

Grundrezept Kartoffelsuppe

Zutaten für 4 Portionen
1 kg Kartoffeln (mehlig kochend)
2 kleine Zwiebeln
1 kleine Möhre
1 EL Butter
1 L Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
0,5 TL getrockneter Majoran
150 ml Sahne
30 ml Weißwein oder ein Spritzer Zitronensaft
Muskat
Salz und weißer Pfeffer

Zubereitung

  1. Kartoffel schälen und in Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen und fein hacken. Möhre schälen und in kleine Würfel schneiden. Butter im großen Topf zerlassen und das gewürfelte Gemüse darin 5 Minuten glasig anschwitzen.
  2. Mit Gemüsebrühe ablöschen und zusammen mit dem Lorbeerblatt köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
  3. Das Lorbeerblatt aus der Suppe nehmen. Sahne und Weißwein (oder Zitronensaft) in die Suppe geben und alles fein miteinander pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Majoran würzen.

Topping 1: Cabanossi, Lauchzwiebeln und Cheddar

Zutaten
150 g Cabanossis
2 Lauchzwiebeln
100 g Cheddar

Zubereitung

  1. Cabanossis in Scheiben schneiden und in einer Pfanne ohne Fett anbraten.
  2. Lauchzwiebeln waschen und das Grün in feine Ringe schneiden.
  3. Suppe mit Cabanossisscheiben, Lauchzwiebeln und Cheddar servieren.

Topping 2 (vegan): gerösteter Blumenkohl, Cashews, Petersilie

Zutaten
0,5 kleiner Blumenkohl
50 g Cashewkerne
frische Petersilie
1 EL Olivenöl
Salz
0,5 TL Garam Masala
0,25 TL Kreuzkümmel

Zubereitung

  1. Blumenkohl in kleinen Röschen vom Strunk abtrennen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Röschen darin bei mittlerer Hitze rösten. Mit Salz, Garam Masala und Kreuzkümmel würden.
  2. Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Cashews grob hacken
  3. Suppe mit geröstete Blumenkohlröschen, Petersilie und Cashews servieren.

Topping 3: Gremolata und Croutons

Zutaten
1 Brötchen vom Vortag
2 Knoblauchzehen
1 Bund glatte Petersilie
0,5 Bio-Zitrone
1 EL Olivenöl
Salz

Zubereitung

  1. Brötchen in Würfel schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Beides in einer Pfanne in Olivenöl bei mittlerer Hitze rösten. Croutons leicht würzen.
  2. Petersilie waschen, trocken tupfen und von den Stielen zupfen. Die Petersilienblätter so fein wie möglich hacken. In einer Schüssel mit dem Abrieb einer halben Bio-Zitrone mischen. 
  3. Knoblauch schälen und ebenfalls so fein wie möglich hacken und unter die Petersilienmischung geben.
  4. Suppe mit Gremolata und Croutons servieren.

Wie magst Du Deine Kartoffelsuppe am liebsten? Falls Du noch mehr Rezepte zum Aufwärmen suchst, dann probiere doch mal meinen deftigen, veganen Borschtsch aus!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren

Florentiner mit Cranberries

Florentiner mit Cranberries

Eggs Benedict mit Spargel

Eggs Benedict mit Spargel

Weihnachtsessen Hauptgang: Laugenknödel mit Rahmpilzen

Weihnachtsessen Hauptgang: Laugenknödel mit Rahmpilzen

Flamiche Lorraine

Flamiche Lorraine