Herbst auf den Nägeln

von | 17. September 2014 | Allgemein, Lifestyle | 0 Kommentare

Heute morgen wurde ich von einem typisch herbstlichen Geräusch geweckt: Raschelndes Laub, das von einer Windböe erfasst wurde und auf dem Asphalt zu Tanzen begann. Das hat mich an folgendes erinnert: Es ist Herbst! Und: Jetzt darf es auch auf den Nägeln wieder etwas kräftiger und satter werden. Sobald die Natur draußen ihren Wandel durchgeht und die ersten bunten Blätter über den Boden wehen, habe ich kaum noch hell lackierte Fingernägel (vom French-Look abgesehen).
Pastellfarben und auch Neontöne wirken meiner Meinung nach nicht mehr so richtig passend. Welche Farben und Trends ich im Herbst viel lieber auf den Nägeln trage, fasse ich für Euch in drei Trends zusammen.

Berry Red

Berry Red

swatch berry red
Rötliche Beerentöne sind für mich die Herbstnagellacke schlecht hin, weil ja auch draußen alles mehr und mehr in Rottönen erstrahlt. Roter Nagellack ist sowieso ein Klassiker und steht jeder Frau. Rottöne mit Beereneinschlag wirken etwas moderner als das klassische Rot.

1. Rouge Noir: KIKO in „226“
2. Beerenrot: CATRICE in „25 Robert’s Red Ford“
3. Goldiges Rot: ESSIE in „628 Wrapped in Rubies“

Purple Nail

purple nail
purple swatch

Lilatöne spiegeln sich für mich vor allem im Herbstobst wieder. Endlich gibt es wieder saftige Feigen und süßsaure Zwetschgen. Dunkellila lackierte Nägel wirken selbstbewusst und unheimlich cool. Allerdings sind sie womöglich nicht jedermanns Geschmack und können leider die Hände manchmal „etwas älter“ aussehen lassen.

1. Aubergine: CATRICE in „60 Out Of The Dark“
2. Amethyst: ISADORA in „741 Black Amethyst“
3. Pflaume: KIKO in „316“

Schokoladen-Trüffel

truffle nail
truffle swatch

Nach einem Herbstspaziergang sich wieder an einer leckeren heißen Schokolade aufwärmen! Egal ob Nougat, Haselnuss oder Karamell, Brauntöne sind ein totaler Herbsttrend und wirken edel und trendy zugleich. Nur ein zu graustichiger Braunton kann die Haut etwas blass aussehen lassen.

1. Taupe: ASTOR in „102“
2. Karamell: CATRICE in „C03 Metalight“
3. Trüffel: SLEEK in „38 Truffel“

Welche sind Eure liebsten Nagellacke für den Herbst?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren

Adventskalender 16. Türchen

Adventskalender 16. Türchen

What’s in my bag #Bloggeredition

What’s in my bag #Bloggeredition

Sommerkleid herbstlich stylen

Sommerkleid herbstlich stylen

Fitness Diary November

Fitness Diary November