Hello Life!

von | 09. März 2015 | Allgemein, Fashion | 6 Kommentare

Letzte Woche war es so weit: Nach so einigen schweisstreibenden letzten Korrekturen konnte ich endlich meine Masterarbeit abgeben. Ich hätte es auch keinen Tag mehr länger mir ihr ausgehalten! Meine letzten Sekunden mit ihr und das Outfit, das ich an dem Tag getragen habe, seht ihr heute in dem ersten Post nach meiner Blog-Abstinenz. Bis Ende März stehen noch einige Dinge bei mir an, aber ab April wird es dann wieder richtig bunt hier auf Eatrunlive zugehen!

Das Outfit sollte für die Abgabe etwas Besonderes sein, da ich den Gammellook der durchgemachten letzten Tage und Nächte am Schreibtisch satt hatte. Zugegebenermaßen ist eine löchrige Hose nicht unbedingt glamouröser, aber mein aktuell liebstes Accessoire, der Hut von Topshop, verleiht dem Outfit den gewünschten besonderen Effekt. Viel zu lang traute ich mich nicht, Hüte zu tragen, dabei wirken sie so cool und man braucht sich keine Gedanken um die Frisur zu machen.

IMG_4910

IMG_4928

outfitcollage

Hut: Topshop (here)
Pullover: Benetton (here)
Mantel: Miss Sixty (similar here)
Schlauchschal: Anna Field (here)
Stiefeletten: Marco Tozzi (here)
Crossbody Bag: Kenneth Cole (similar here)

masterarbeitoutfitcollage

Nach der Abgabe der Masterarbeit ging und geht es mir immer noch wirklich richtig gut. Ich habe das Gefühl, endlich wieder richtig atmen zu können. Der Druck der letzten Wochen ist mir von einem Augenblick auf den anderen von den Schultern genommen. Ich kann gar nicht sagen, wie froh ich bin. Diese neu gewonnene Zeit, die mir in den letzten Monaten so sehr an allen Ecken und Enden fehlte, ist ein riesengroßes Geschenk!
Trotzdem habe ich mich natürlich auch noch mit ein paar anderen Kleinigkeiten für die anstrengende Zeit belohnt, wie ich euch im nächsten Post in den nächsten Tagen zeigen werde.

eure amy

6 Kommentare

  1. Frau Fofftein

    Glückwunsch zur abgegeben Masterarbeit! Ich kenne das Gefühl nur zu gut. Ich habe meine Masterarbeit damals früher als nötig abgegeben, weil ich es einfach nicht mehr ausgehalten hab! 😉

    Antworten
    • Amy

      Das hätte ich auch gerne gemacht, aber dann wäre sie leider nicht fertig gewesen 😉

      Antworten
  2. Annilii

    Hey, du bist ja auch auf den Hut gekommen 🙂
    Das Outfit sieht super aus! Und ja, auch wenn es etwas Mut benötigt einen Hut zu tragen, man sollte es viel öfter machen, das peppt jedes Outfit auf!
    Und herzlichen Glückwunsch zur abgegebenen Masterarbeit! Genieß deine freie Zeit jetzt!!
    Alles Liebe,
    Annika von annywhere

    Antworten
  3. Sarah

    Du siehst toll aus. Schön dass Du wieder da bist 🙂

    Antworten
    • Sarah

      Also die von Tchibo ist wirklich sehr schön und kostet nicht die Welt. Ansonsten habe ich noch keine gefunden.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren

Adventskalender 23. Türchen

Adventskalender 23. Türchen

Meine Top 3 – Poübungen

Meine Top 3 – Poübungen

Laufen im Winter – mit Expertenmeinung

Laufen im Winter – mit Expertenmeinung

Grüner Powershake

Grüner Powershake