Fitness Diary November

von | 01. Dezember 2014 | Allgemein, Fitness | 1 Kommentar

Was für ein spannender Monat hinter mir liegt! Besser als mit einem Fitness-Event, kann der Winter wohl kaum beginnen, denn was daraus folgt sind nicht nur neue Freunde und Bekannte sondern auch ein riesiger Batzen an Motivation, der mich hoffentlich über die kalte Jahreszeit hinweg tragen wird. Ernährungstechnisch hat sich bei mir wenig geändert, aber da ich darauf in letzter Zeit nicht so genau eingegangen bin, dachte ich, es wäre mal Zeit für ein Update:
Unter der Woche gibt es zum Frühstück oft Haferflocken mit Obst und Joghurt/ Milch/ Quark. Mittags meistens etwas aus Kohlenhydraten, Gemüse und selten Fleisch/ Fisch (manchmal aber auch einfach ein belegtes Brötchen, wenn ich am Vortag keine Zeit zum Vorkochen hatte) und abends etwas Leichtes mit Schwerpunkt auf Eiweiß. Ich habe aber keinen strikten Ernährungsplan und liebe viel zu sehr den Genuss, als dass ich mir nur annähernd etwas verbieten möchte. Das oben genannte hat sich nur einfach zu meiner Routine entwickelt, die für mich so in Ordnung ist. Mein früher tägliches Naschen, habe ich auf 1-2 Mal pro Woche heruntergeschraubt bekommen, aber wenn mich jetzt vor Weihnachten die Lust nach Lebkuchen packt, dann ist das okay, denn die spare ich mir wirklich jedes Jahr immer nur für die Adventszeit auf, auch wenn man sie mittlerweile fast ganzjährig  kaufen kann. So viel erst mal zu meiner Ernährung. Falls Ihr weitere Fragen dazu habt, sagt gerne Bescheid! Und nun zu meiner Sport-Routine im November:

November
Interessiert euch vielleicht mal ein genauerer Einblick in mein Krafttraining? Die Einheiten laufen natürlich nicht immer gleich ab, vor allem bei der Intensität variiere ich ständig, aber vielleicht interessieren euch mal meine Standart-Übungen?

Außerdem habe ich hier eine kleine Instagram Rückschau (#instagramrecap) für Euch, um Euch auch visuell am vergangenen Montag teilhaben zu lassen. Falls Ihr es noch nicht wisst, Ihr könnt mich dort fast täglich durch die schönen Momente meinens Alltag begleiten und findet mich unter @amy_eatrulive.

muscle milk

outfit of event night | Linsensuppe by Tarik Rose | meeting this wonderful girls

fitnessdiary

late night workout | running through cold weather

Habt alle einen tollen Dezember!
eure amy

1 Kommentar

  1. Sarah

    Wow, sehr sehr fleißig von Dir Liebes. Ich hoffe ich bin bald auch wieder so voller Ehrgeiz!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren

Healthy Carrot Cake

Healthy Carrot Cake

Meine Top 3 – Preworkout Snacks

Meine Top 3 – Preworkout Snacks

Blumenkohlkroketten

Blumenkohlkroketten

Den Sommer verlängern

Den Sommer verlängern