Auf der Suche nach dem perfekten Friseur

von | 11. Juni 2014 | Allgemein, Fashion | 10 Kommentare

Für die meisten von uns Mädels ist es eine lebenslange und unerfüllte Aufgabe: Die Suche nach dem Friseur, der unser Unkraut auf dem Kopf in die perfekte, glänzende Mähne verwandeln kann, die jeder gerne hätte. Deswegen wechsel ich auch Hin- und Wieder den Friseur-Salon. Ich erhoffe mir einfach mehr.
Dabei geht es mir in erster Linie um die Farbe, denn beim Schnitt bin ich eher langweilig. Nach Pony und kinnlangem Bob, der mir übrigens gar nicht stand, möchte ich meine Haare jetzt einfach nur lang wachsen lassen ohne jeglichen Firlefanz. Dass die kaputten Spitzen trotzdem regelmäßig ab müssen, ist selbstverständlich. So führte mich meine Suche letzte Woche zu Anselmi am Alten Markt in Kiel. 

Ich bin auf den Salon aufmerksam geworden, weil sich die letzte Shopping Queen Gewinnerin aus Kiel dort frisieren lassen hat. Zuletzt war ich Mitte März beim Friseur und hatte dort wie schon öfter zuvor blondierte Strähnen und dunklere Strähnen ähnlich meinem Naturton bekommen. Im Grunde war ich auch dort zufrieden, aber wie gesagt, wollte ich einfach etwas Neues ausprobieren und war neugierig auf den Shopping Queen Friseur.

Ausgangslage:

IMG_2356
Das Foto wurde kurz vor meinem Besuch bei Anselmi aufgenommen. Ich hatte schon einen deutlichen Ansatz, denn meine Haare wachsen relativ schnell.

Der Salon:

IMG_2404
IMG_2364

Der Salon selbst ist sehr hübsch und luxuriös gestaltet. Die Renovierung haben die Inhaber selbst vor fast fünf Jahren in die Hand genommen und beweisen damit einen großen Spürsinn für modernes und individuelles Interieur. Der Ort des Schaffens erstreckt sich über drei Etagen. Im Ergeschoss und oben im offenen Maisonette-Bereich wird beraten, gefärbt und geschnitten. Unten im kuscheligen Untergeschoss kann bei Kerzenschein und Lounge-Musik während des Haarewaschens entspannt werden. Positiv fällt mir auch die Ergonomik der Waschplätze auf: Noch nie lag ich so bequem beim Haare ausspülen.

IMG_2359
1. Beratung & Umsetzung:

Das Team von Anselmi ist sehr freundlich, weswegen ich mich sofort wohl gefühlt habe. In der Beratung habe ich meiner Hairstylistin erklärt, wie meine Haare bisher immer gemacht wurden. Sie schlug mir eine Alternative vor und wollte meine Haare lieber komplett blond färben und oben ein paar einzelne Strähnen reinsetzen. Allerdings blieb ich lieber bei meiner bisherigen Methode des Strähnens, damit ich die Ergebnisse der zwei Friseure auch besser vergleichen könnte. Meine Stylistin willigte und setzte meine Vorstellungen um. Dabei arbeitete sie sehr schnell, schneller als mein bisheriger Friseur. Wir unterhielten uns gut und ich fühlte mich sehr wohl. Auch den Schnitt setzte sie nach meinen Vorstellungen um und kürzte nur die Spitzen. Alles in allem fühlte ich mich während des Stylings sehr wohl, als es allerdings ans Haareföhnen ging, bekam ich ein unsicheres Gefühl.

1. Ergebnis:

Der Schnitt war fabelhaft, die Haare fielen richtig toll, aber ich wusste nicht so recht, was ich von der Farbe halten sollte. Mein Ansatz war noch deutlich zu erkennen. Aber Ihr kennt das sicherlich, dass man oft erst zuhause, wenn man die Haare noch mal selbst gestylt hat, sieht, ob der Friseurbesuch erfolgreich war oder nicht. Also wollte ich das Ergebnis erst einmal in Ruhe im Tageslicht anschauen. Zuhause fiel mir der dunkle Ansatz noch deutlicher auf. Auch an den Schläfen, wenn ich mir die Haare zurückband, waren meine Haare überhaupt nicht blond gesträhnt und einfach nur dunkel. Zudem waren im Hinterkopf ein paar Strähnen anscheinend ausgelaufen, zumindest hatte ich einen unschönen „Kranz“ in einer Partie. Versteht mich nicht falsch, ich sah nicht total schrecklich aus, aber für knapp 100 € hatte ich mir doch ein schöneres Ergebnis erhofft. Also vereinbarte ich einen 2. Termin zum Nachbessern.

2. Beratung & Umsetzung:

Sehr zuvorkommend war, dass ich direkt zwei Tage später bei der gleichen Stylistin einen Termin zum Nachbessern bekam. Dieses Mal nahmen wir uns mehr Zeit für die Beratung. Wir stellten fest, dass wohl ein Missverständnis vorlag, was meine Vorgaben und ihre Umsetzung anging und machten uns erneut an die Arbeit. Diesmal wurden dann doch die Ansätze komplett gefärbt und ins Deckhaar ein paar Strähnen gesetzt, so wie es die Stylistin schon beim ersten Termin vorgeschlagen hatte.

IMG_2398IMG_2401
2. Ergebnis

IMG_2425

Mit dem Endergebnis bin ich zufrieden. Ich bin zwar nun doch sehr hell geworden, aber das finde ich hübsch und passend für den Sommer. Ob ich es allerdings wieder so machen möchte, weiß ich nicht.

1. Mir fehlt ein bisschen das Natürliche am Ansatz. Der ist nun schon ganz schön krass blond geworden. Gerade deswegen war ich ja zuerst gegen das komplette Färben gewesen.

2. Ich bin leider enttäuscht von der Kundenfreundlichkeit von Anselmi. Während meine Haare beim 2. Termin ausgewaschen wurden, erwähnte die Stylistin, dass sie das Nachbessern natürlich nicht ganz umsonst machen könnte. Das war für mich keine Überraschung. Ich rechnete mit einer kleinen Aufwandsentschädigung. Als mir dann am Ende beim Bezahlen allerdings nur das Waschen und Föhnen erlassen wurde, war ich schon perplex. Gerade in der Farbe lag ja der Fehler und dafür durfte ich noch einmal 55 €, was der normale Preis für Ansatzfarbe und ein paar Strähnen sind, hinblättern.

Fazit:

Anselmi ist ein guter Friseursalon. Wenn man als Kunde genau weiß was man möchte bzw. sich vielleicht schon in mehreren Terminen dort auf eine Styling-Methode eingestellt hat, liefern sie bestimmt ein schönes Ergebnis. Für mich war der Besuch wegen der mangelnden Kulanz eher unbefriedigend. Mir ist es früher schon mal passiert, dass Strähnchen ausgelaufen sind und dadurch das Ergebnis fleckig wurde. Bei diesem Friseur wurde damals die Nachbehandlung komplett übernommen. Zudem bekam man auch noch eine Kur für zuhause geschenkt, weil ja das ständige Färben auch die Haare strapaziert. Das war bei Anselmi leider nicht so.

Also geht die Suche nach dem perfekten Friseur in 8-12 Wochen wohl wieder in eine neue Runde bei mir.

 

 

 

 

10 Kommentare

  1. Ari

    Ich finde das Endergebnis ist schön geworden, muss dir aber zustimmen, dass der Ansatz doch recht blond geworden ist und nicht so super natürlich wirkt.

    Jetzt zu deiner Frage über Klinck: Du kannst da ohne Termin hingehen (zumindest in der Holtenauer Straße). Die Wartezeit ist absolut in Ordnung. Ich musste da nie länger als eine halbe Stunde warten. Ich würde dir empfehlen, trotzdem vorab anzurufen, um zu fragen, ob Jamina Lorenz (die Meisterin) auch an dem Tag da ist. Sag auch ruhig, dass sie dir die Haare machen soll. Sie ist zwar sehr jung, aber ich bin sehr zufrieden mit ihr gewesen. Kannst sie auch gerne von mir grüßen 🙂 Ich freue mich schon auf deine nächste Berichterstattung. Liebe Grüße Ari

    Antworten
    • Amy

      Danke für Deine Tipps. Es ist schon viel wert, wenn man einen Friseur gefunden hat, bei dem man sich wohl fühlt. Bei Dir sah das Ergebnis von Klinck ja wirklich traumhaft aus.
      LG

      Antworten
  2. Amalia B

    Danke für deinen Bericht. Ich finde wenn man so viel Geld hinblättert dann muss schon alle 100% stimmen. Das Endergebnis ist schön, aber eben nicht was du wolltest. Ich bin auch noch auf der Suche nach dem richtigen Friseursalon. Eine Freundin hat mir den empfohlen: http://www.hair-rock-salon.de

    Antworten
  3. Joachim Hussing

    Danke, dass Sie darauf hingewiesen haben, wie großartig es ist, einen Friseur zu finden, der beim Frisieren eine sehr angenehme Atmosphäre schafft. Meine Frau und ich sind vor kurzem umgezogen, und meine Frau versucht, einen Friseursalon zu finden, damit sie ihre Frisur ändern kann. Da wir neu in unserer Gegend sind, werden wir sicher nach einem Friseursalon Ausschau halten, in dem wir uns wohlfühlen.

    Antworten
  4. Hanna Adams

    Vielen Dank für deinen Beitrag zur Friseursuche. Meine Schwester sucht einen Damenfriseur, der ihre alten Strähnchen natürlich überdeckt, da sie zurück zu ihrer Naturhaarfarbe möchte. Gut zu wissen, dass das häufige Färben das Haar strapaziert und man deshalb eine Kur verwenden sollte.

    Antworten
  5. Tyler Johnson

    Ich bin echt dankbar, dass ich diesen Beitrag zum Thema Friseursalon gefunden habe. Mit meiner Nachbarin habe ich mich schon viel darüber unterhalten. Ich denke, den Beitrag werde ich ihr mal schicken.

    Antworten
  6. Jade Labrentz

    Ich finde es recht mutig, dass du immer mal wieder einen anderen Salon ausprobierst. Die Haarfarbe ist hell geworden aber gut gelungen. Das gute ist, wir können unsere Frisur jederzeit ändern und neu gestalten. Ich habe meine Haare vor einem Monat kürzer geschnitten und wollte gerne mal die Balayage-Technik ausprobieren, weil es heute wieder (oder immer noch) im Trend ist. Diese Technik eignet sich hervorragend für jede Naturhaarfarbe und ich finde sie deshalb so toll, weil die Farbe frei ins Haar gepinselt wird.
    Wünsche dir noch viel Erfolg bei der Friseur-Salon-Suche.
    https://weberundweber.com/balayage

    Antworten
  7. Peter Buschman

    Meine Tochter geht jeden Monat zu einem anderen Friseur. Es ist gut zu wissen das Beratung A und O bei einem guten Friseur ist. Ich werde ihr Bescheid geben damit sie endlich den richtigen Friseur finden kann.

    Antworten
  8. Maria Schwarz

    Mir war nicht klar, dass die Preise für die Änderung der Haarfarbe verhältnismäßig teurer sind. In meiner Umgebung bin ich noch immer nicht wirklich fündig nach einem Friseursalon geworden, mit dem ich komplett zufrieden war. Hoffentlich finde ich einen professionellen und netten Friseursalon, wo ich mich wohlfühlen kann und das Preis-Leitungsverhältnis auch stimmt.

    Antworten
  9. Laura Siebert

    Du hast vollkommen recht, für uns Frauen ist es nahezu eine Lebensmission den richtigen Friseur zu finde. Darum bin ich umso glücklicher, dass ich einen gefunden habe der nahezu alle meine Wünsche so umsetzen kann wie ich möchte. Aber deine Haare sehen toll aus, das hellere steht dir ausgezeichnet gut und wie du schon sagst, es passt zum Sommer.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren

First Days of Fall & Flohmarkt-Tipps

First Days of Fall & Flohmarkt-Tipps

Brokkoli Muffins

Brokkoli Muffins

Fitness Diary KW 22 + Erdbeer-Proteinshake

Fitness Diary KW 22 + Erdbeer-Proteinshake

Zucchini-Spaghetti Carbonara

Zucchini-Spaghetti Carbonara