Ananas – Basilikum Smoothie

von | 28. Februar 2024 | Food | 0 Kommentare

Kennst du das, wenn man in jungen, fancy Restaurants die Getränkekarte durchgeht und ein Drink leckerer als der andere klingt? Himbeer-Minze Durstlöscher, Holunderblüten-Pfirsich Eistee, Erdbeer-Kokoswasser– in der Reihenfolge, bitte! Am Ende schwöre ich mir immer, solche Getränke auch mal zuhause zuzubereiten und hier ist der Beweis dafür! Mein Ananas – Basilikum Smoothie ist nämlich herrlich erfrischend und löscht nicht nur den Durst, sondern stillt gleichzeitig auch noch das Verlangen nach Süßem. Yum!

Zutaten im Ananas Smoothie mit Basilikum

Ich habe mich in diesem Rezept für die Kombi aus duftendem, würzigem Basilikum und süß-saurer Ananas entschieden. Dazu kommt etwas Honig und ein Löffel Leinsamen – diese enthalten Ballaststoffe, die nachhaltig sättigen. Die Kokosmilch im Ananas-Basilikum Smoothie kannst du auch durch einen Teil Kokoswasser ersetzen, dann wird der Smoothie dünner und ähnelt eher einem Getränk.  

Pistazien-Power

Die kleinen, eingehüllten Nüsse protzen mit einer nährstoffreichen Zusammensetzung und einem leckeren Geschmack. Meinem Smoothie verleihen sie damit eine extra gesunde Note und durch ihre buttrige Textur noch mehr Cremigkeit. Hier sind 5 Fakten über die interessante Nuss:

  1. Ursprung: Pistazien stammen ursprünglich aus dem Nahen Osten und sind seit Tausenden von Jahren Teil der menschlichen Ernährung.
  2. Kultivierung: Der größte Produzent von Pistazien weltweit ist heute der Iran, gefolgt von Ländern wie den USA (hauptsächlich Kalifornien), der Türkei und Syrien.
  3. Nährstoffreiche Nüsse: Pistazien sind sehr nahrhafte Nüsse. Sie enthalten Proteine, Ballaststoffe, gesunde Fette, Vitamine, Antioxidantien und Mineralstoffe.
  4. Ernte: Die Ernte von Pistazien ist ein aufwändiger Prozess. Die Nüsse müssen sorgfältig geschüttelt werden, damit sie sich von den Ästen lösen und dann gesammelt und getrocknet werden.
  5. Symbol für Glück: In einigen Kulturen gelten Pistazien als Symbol für Glück und Wohlstand und werden oft als Geschenk in Verbindung mit besonderen Anlässen gegeben.

Ananas - Basilikum Smoothie mit einer Ananas im Hintergrund

Rezept für Ananas – Basilikum Smoothie

Zutaten für 2 Gläser

25 große Basilikumblätter
250 g Ananasfruchtfleisch (geschält)
150 g Kokosmilch
1 TL Honig
1 TL Leinsamen
10 ungesalzene Pistazienkerne

Zubereitung

  1. Die Ananas vom Strunk befreien und in Stücke schneiden.
  2. Alle Zutaten zusammen in einen Standmixer geben und auf hoher Stufe ca. 1 Minute cremig pürieren.
  3. Den Smoothie auf 2 mittelgroße Gläser verteilen und genießen.

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren

Radieschensalat mit Apfel und Minz-Dressing

Radieschensalat mit Apfel und Minz-Dressing

Kokos-Bananen-Eis mit Chiasamen

Kokos-Bananen-Eis mit Chiasamen

Bärlauch Gnocchi

Bärlauch Gnocchi

Laugenbagel

Laugenbagel