6 Winterjacken, in die es sich zu investieren lohnt

von | 19. Oktober 2015 | Fashion | 2 Kommentare

Während ich mich heute morgen auf dem Weg zum Bäcker halbtot gefroren habe und mir damit knallhart bewusst wurde, dass wir nun wirklich im Herbst angekommen sind und auch der Winter schon im Sekundentakt an die Tür klopft, dachte ich, es wäre an der Zeit, sich mit der alljährlichen „Mantelfrage“ zu befassen. Um den perfekten Begleiter durch die kalte Jahreszeit zu finden, bedarf es genauso wie bei vielen anderen Dingen im Leben perfektes Timing.
Am besten sollte man mit der Wintermantelsuche also dann beginnen, wenn es draußen noch warm ist und sonst niemand dicke Jacken anprobieren möchte. Dann ist die Auswahl noch am größten.
Ich hoffe also, dass meine Einkaufstipps für dich noch rechtzeitig erscheinen, ansonsten verabreden wir uns vielleicht wieder im nächsten Jahr? Als Eselsbrücke merke ich mir schon mal den Tag vor, wenn es im Hochsommer 2016 in den Supermärkten wieder Weihnachtssüßigkeiten zu kaufen gibt.

mäntel collagebeschriftet

1| 2| 3| 4| 5|6

1 Graues Cape von JOOP!
Damit wir unsere herbstliche Poncho-Liebe noch bis in den tiefen Winter mitnehmen können. Kombiniert mit einer schwarzen Lederjacke, deren Ärmel dank der Armschlitze zur Schau kommen, oder einem Rollkragenpullover trägt man eine eine tolle Mischung aus Eleganz und Coolness. Was dazu auch superschick ist: lange Handschuhe wie z.B. bei ihr!
 
2 Parka mit großem Ethnokragen von Conleys
Nichts geht ohne einen klassischen Parka. Der von Conleys setzt statt altbewährtem Fellkragen auf ein trendiges Detail, den bunt gemusterten Ethnokragen im XXL-Format.

3 Roter Wollmantel von Wallis
Als absolute Verfechterin von strahlend roten Mänteln in der dunklen Jahreszeit durfte dieses wunderschöne Teil nicht in meiner Auswahl fehlen! Mein Herz schlägt jedes Mal höher, wenn ich im Winter in grau-schwarzen Menschenmassen einen Farbtupfer in Rot erblicke.

4 Dufflecoat von Tommy Hilfiger
Ein Dufflecoat fehlt noch in meinem Schrank, aber vielleicht werde ich bei diesem hier schwach. Ich liebe diesen klassischen Preppy-Style total. Kombiniert mit roten Strickaccessoires ist man perfekt eingemummelt für den Weihnachtsmarkt.

5 Wollmantel in Camel von Ted Baker
Klassische Wollmäntel in Naturtönen sind immer eine gute Investition, denn sie gehen nie aus der Mode und schaffen eine weibliche und elegante Silhouette. An diesem Modell gefällt mir der weite Umlegekragen besonders gut, welcher der Schlichtheit ein gewisses Etwas verleiht.

6 Roséfarbene Steppjacke von Armani Jeans
Warm gefütterte Steppjacken sind die Nummer 1, wenn es etwas legerer sein darf und man es trotzdem schön warm haben möchte. Durch die hochwertige Verarbeitung und die traumhaft tolle Farbe wirkt diese Jacke sportlich und schick zugleich.

Titelfoto via Unsplash

2 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren

Adventskalender 6. Türchen

Adventskalender 6. Türchen

Adventskalender 23. Türchen

Adventskalender 23. Türchen

My X-MAS Wishlist

My X-MAS Wishlist

Auf der Suche nach dem perfekten Friseur

Auf der Suche nach dem perfekten Friseur